Stadt Langenburg

Seitenbereiche

Logo Fairtrade

Kultur im Philo

Die Kleinkunstbühne im Langenburger Philosophenkeller

Konzert im Philo

 

 

Was 1995 unter der Regie der Hüttenfreunde Eberbach als „Kleinkunst im Philosophenkeller“ begonnen hatte, wurde im Herbst 2008 als Auftakt zu den ersten Langenburger Herbsttagen nach mehr als einjährige Pause als
„Kultur im Philo“ der Stadt Langenburg wieder aufgegriffen: das Kulturprogramm der Stadt Langenburg.

Der Philosophenkeller ist ein Gewölbekeller an der Stadtmauer Langenburgs (Adresse: Hintere Gasse 3), der Platz für bis zu 80 Gäste bietet. Aus dem anfangs improvisierten Veranstaltungsraum ist im Laufe der Jahre ein Kulturkeller entstanden, den Künstler und Publikum wegen seiner ungewöhnlichen Atmosphäre lieben.

Kabarett (vom Hohenloher Kabarettisten bis zu bundes- und fernsehweit auftretenden Größen), Konzerte (von regionalen a capella-Formationen über Rock-Pop-Bands, Chansons und Jazz bis hin zu international erfolgreichen Weltmusikgruppen), Lesungen, Buchvorstellungen, Reisereportagen, Tango, Krimis, Theater,– für viele Künstler bietet der Philosophenkeller eine Bühne, die Platz macht für anspruchsvolle, hautnah zu erlebende Kulturerlebnisse und Präsentationen.

Seit 2008 besuchten uns – teilweise auch mehrfach: Thomas Schreckenberger, Anyone’s Daughter, hautnah, Burr&Klaiber, Christoph Sieber, Me and the heat, disharmonie, Exprompt, Vano Bamberger & Band, Peter Vollmer, Heinrich DelCore, The Barons, Stuttgarter Saloniker, i-dipfele, Kostas Antoniadis & Ensemble, Aisleng, Hohenloher Jazzkränzchen, Louis Prima Revival Band, Klaus Birk, Gerd Ferz, The International Cajun Trio, Karin Fu und Patrick Gläser, Wolfgang Schlauch, Hannelore Schilllinger-Sauer, Roland Bauer, Dorothea Demmel, Markus Heckmann und Dr. Silvester Lechner, Hans Gerzlich, Frank Wuppinger & l'Orchestre Europa, Kal David feat. Lauri Bono und Gregor Hilden & Band, Karin FU, Ute Frühwirth, TangoVorstadt, Pablo y Mauro Cardozo, Seán Keane & Band, Armin Fischer, Sia Korthaus, Gismo Graf-Trio, Tournee-Theater Stuttgart, Biber Herrmann, Marlies Blume, Al Cat and the Roaring Tigers, Werner Demuth, Uli Masuth, DitznerTwintett, C-Town Connection, Rebecca-Madeleine Katz und Martin Giebel, Chin Meyer.

Unsere Planungen für 2016 finden Sie in nachfolgendem Prospekt.

Kulturprogramm Philosophenkeller 2016

 

 

Netzer & Scheytt am Freitag, 01.07.2016 im Philosophenkeller

Junge Kultur im Philo am Freitag, 3. Juni 2016 - entfällt

Die Junge Kultur am Freitag, 3. Juni 2016 im Langenburger Philosophenkeller mit jungen Musikern des Schloss-Gymnasiums <st1:personname w:st="on">Künzelsau</st1:personname> muss leider entfallen.

 

Musikschüler des Schlossgymnasiums Künzelsau

Junge Kultur im Philo am Samstag, 4. Juni 2016 - findet wie agekündigt statt

Bereits zum 5. Mal veranstaltet das Kulturamt Langenburg die „Junge Kultur“ im Rahmen der „Kultur im Philo
und ermöglicht so auch jungen Künstlern und solchen, die bald dazugehören möchten, sich auf der Bühne zu präsentieren.

 Jugendbands und Solisten der Musikschule Tonleiter Langenburg/Künzelsau

Vano Bamberger & Band am Sonntag, 27.03.2016

Nachfolgend können Sie den Prospekt zu Vano Bamberger & Band herunterladen.

Prospekt

Kabarett Stephan Bauer am 25.02.2016, 20.00 Uhr - die Veranstaltung ist ausverkauf!!

Kabarett "Warum heiraten - Leasing tut's auch!"

Kultur im Philo: hautnah - Samstag, 30.01.2016, 20.00 Uhr

hautnah - Rockdreams




Für weitere Informationen, Kartenbestellungen, Wünsche und Anregungen können Sie uns unter 07905 910218 oder post@langenburg.de erreichen .
Für treue Besucher bieten wir besonder Möglichkeiten zum Kartenvorverkauf an.
Änderungen sind vorbehalten.


Kontakt

Kontakt

Kultur im Philo
Stadt Langenburg
Doris von Goeler
Hauptstraße 15
74595 Langenburg
Fon 07905 9102-18
Fax 07905 491
Mail doris.von-goeler(@)langenburg.de

Weitere Informationen