Stadt Langenburg

Seitenbereiche

Logo Fairtrade

Weitere Informationen

Lokale Redakteure

Die Inhalte auf dieser Seite werden von den Teilnehmern per Login online eingepflegt. Teilnehmen können Vereine und Organisationen, die ihren Sitz in Langenburg haben.

Interesse?

Möchten auch Sie in dieser Rubrik eigene Meldungen veröffentlichen? Bitte füllen Sie dann das Kontaktformular aus. Wir werden danach mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Zum Kontaktformular

Vereins-News

Wolfram Janzer und Jochen Steinmetz: Behaust - Unbehaust

Ausstellung beim Hohenloher Kunstverein
Wolfram Janzer und Jochen Steinmetz
Behaust - Unbehaust
 
Jochen Steinmetz fotografierte in Hamburg Menschen, die auf der Strasse leben, Wolfram Janzer menschenleere Räume provençalischer Klöster.
Hier Schutzsuchende aus Not, dort Gottsuchende - beides Menschengruppen, die sich aus der Welt herausgezogen haben. Die ruhigen Bilder von Steinmetz sind in einem Vertrauensverhältnis entstanden, ohne bloßstellenden Voyeurismus; die strengen Bilder von Wolfram Janzer zeigen die Erhabenheit von Le Thoronet, Sénanque und Silvacane im Dialog mit dem Kloster La Tourette von Le Corbusier.
 
Wolfram Janzer, 1945, Architekturdiplom Uni Stuttgart, lebt und arbeitet in Stuttgart als Künstler und Architektur-fotograf. Zahlreiche Publikationen und europaweit Ausstellungen.
 
Jochen Steinmetz, 1966, Ausbildung als Fachlaborant und Werbefotograf. Studium Kunstgeschichte und Fotografie an der Universität Tübingen, Glasgow School of Arts, Folkwang UdK Essen. Lebt und arbeitet in Heidelberg.
 
Der Hohenloher Kunstverein zeigt die Bilder der beiden Künstler in seiner Ausstellung „Behaust – Unbehaust“ im Hofratshaus in Langenburg (Adresse: Schloss 12) noch bis 24. Juni 2018.
 
Öffnungszeiten: mittwochs 14:00 – 17.30. samstags, sonntags, feiertags 11:00 – 17:30

Weitere Informationen

Lokale Redakteure

Die Inhalte auf dieser Seite werden von den Teilnehmern per Login online eingepflegt. Teilnehmen können Vereine und Organisationen, die ihren Sitz in Langenburg haben.

Interesse?

Möchten auch Sie in dieser Rubrik eigene Meldungen veröffentlichen? Bitte füllen Sie dann das Kontaktformular aus. Wir werden danach mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Zum Kontaktformular