Stadt Langenburg

Seitenbereiche

Gäste

Bürger

Seiteninhalt

Aktuelle Nachrichten, Themen und Bilder

Neue Zeiten für die Kultur

In den vergangenen Wochen hat sich vieles verschoben und doch nicht geändert. 

Trotz aller Zuversicht, dass wir unsere Kulturzeit in greifbarer zeitlicher Nähe wieder aufleben lassen können, müssen wir nun doch unsere nächsten beiden Veranstaltungen absagen und verschieben.

Axel Dittrich wollte uns am kommenden Sonntag, 25. April 2021 in unserer Torturm-Reihe mit auf die Spuren der letzten deutschen Kaiserin, Auguste Victoria, und vor allem auf die Spuren ihrer Verbindungen nach Langenburg und dem Langenburger Fürstenhaus mitnehmen. Einen neuen Versuch starten wir nun im Spätherbst, am 14. November 2021.

Unser Konzert mit 6 charmanten Belgierinnen der Gruppe Belcirque, die als Straßentheaterquintett in den Städten Südfrankreichs begonnen hatten, die mit einer geballten Ladung musikalischen Temperaments auf der Bühne loslegen, deren besonderen Mischung aus Swing, Jazz, Barbershop, Blues und Pop mit Vocals, Bass, Gitarre, Posaune und Schlagzeug sich kaum jemand entziehen kann, das am 7. Mai 2021 in den Räumen des Automuseums stattfinden sollte, bei dem wir Abstandregeln hätten einhalten können, für das wir ein Hygienekonzept erarbeitet und ein Testmobil geplant hatten, müssen wir ebenfalls absagen. Wir sind auf der Suche nach einem Ersatztermin und lassen Sie den neuen Termin wissen, sobald er feststeht.

Wir hoffen, dass wir das für 20. Juni 2021 geplante, schon dreimal verschobene Konzert mit dem Schauspieler und Liedermacher Michael Fitz veranstalten können. Das Konzert wird unter freiem Himmel im Renaissance-Innenhof des Schlosses Langenburg stattfinden. Und unter freiem Himmel wird auch die 2. Auflage der Langenburger Sommerlese stattfinden. Wir haben ein spannendes Programm an spannenden Plätzen für Sie zusammen gestellt. Hierzu mehr in Kürze. Einen ersten Eindruck vermittelt langenburgliterarisch.de