Stadt Langenburg

Seitenbereiche

Gäste

Bürger

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

Öffnungskonzept des Freibads Langenburg

Das Langenburger Freibad öffnet am 01.07.2020 bis voraussichtlich 01.10.2020. Das nachfolgende Öffnungskonzept ist zu beachten.

Allgemeines
Vor dem Bad und an der Kasse sind die allgemeinen Abstandsregeln einzuhalten und/oder Mundschutz zu tragen.

Personen mit Kontakt zu SARS-CoV-2 Fällen in den letzten 14 Tagen, mit einer bekannten/nachgewiesenen Infektion durch SARS-CoV-2 sowie mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere sind vom Badebetrieb ausgeschlossen.

Dokumentationspflicht:
Beim Betreten des Bades sind Name, Zeitfenster, Telefonnummer und/oder Mailadresse an der Kasse abzugeben. Den entsprechenden Vordruck können Sie unter Dokumentation Eintritt Freibad Langenburg runterladen, er wird aber auch an der Freibadkasse ausgegeben. Die Dokumentationen werden nach 4 Wochen aus datenschutzrechtlichen Gründen vernichtet.

In allen Bereichen des Bades sind die Abstandsregeln von mind. 1,5 Metern einzuhalten.

Öffnungszeiten und Zutrittsbeschränkung
Sie können täglich ein Zeitfenster auswählen:
1. Zeitfenster 10.00 – 13.00 Uhr (vorwiegend für Senioren und Dauerschwimmer)
2. Zeitfenster 13.30 – 17.30 Uhr (vorwiegend für Familien)
3. Zeitfenster 18.00 – 20.00 Uhr (vorwiegend für Feierabend- und Sportschwimmer)

Bei Temperaturen weniger als 17 Grad um 11.00 Uhr findet Schlechtwetterschwimmen von 17.00 – 19.00 Uhr statt.

Pro Zeitfenster dürfen maximal 250 Personen ins Freibad.

Begrenzung der Badeflächen
Nichtschwimmerbecken: max. 40 Personen
Schwimmerbereich (abgesperrt): max. 10 Personen pro Bahn
Planschbecken: max. 20 Personen

Liegewiese
Auf der Liegewiese sind die allgemeinen Abstandsregeln einzuhalten. Es sind keine größeren Gruppenbildungen auf der Liegewiese erlaubt.

Preise
Das Eintrittsgeld sollte möglichst passend vorgelegt werden.
Erwachsene 3,70 €
Jugendliche/Kinder/Schüler 2,10 €

Kinder unter 12 Jahren dürfen ohne Begleitung eines Erwachsenen nicht in das Bad.

Duschen und Umkleiden
Alle Duschen im Innenbereich bleiben geschlossen, Spinde stehen begrenzt zur Verfügung. Die Umkleidebereiche werden im Wechsel freigegeben.

Wärmehalle
Hier sind die Sanitäranlagen offen. Die Spinde sind begrenzt. Es sollten sich max. 4 Personen in der Wärmehalle aufhalten.

Attraktionen und Kinderspielplatz

Das Volleyballfeld bleibt geschlossen, auf dem Spielplatz gelten die allgemeinen Abstandsregeln. Der Zutritt zum Spielplatz erfolgt nur in Begleitung eines Erwachsenen. Eltern sollen auf entsprechenden Abstand zwischen den Kindern und zu anderen Erwachsenen achten.

Anmeldung
Sie können sich jeweils am Tag vor dem Freibadbesuch bzw. am Freitag für Sa/So telefonisch oder per Mail anmelden.

Bitte dazu Name, Tel.nr. und gewünschtes Zeitfenster angeben.

per Telefon (Mo - Fr von 10.00 - 12.00 Uhr) 07905 9102-0
per Mail (Mo - Fr von 8.00 - 16.00 Uhr) post(@)langenburg.de
 
Sie können auch ohne Anmeldung von dem jeweiligen Zeitfenster kommen. Dort werden, nach Berücksichtigung der angemeldeten Personen, noch so viele Besucher eingelassen bis die Maximalzahl von 250 Personen erreicht ist.

Sonstiges
Bestandteil des Öffnungskonzeptes ist der Reinigungs- und Hygieneplan. Das Öffnungskonzept kann jederzeit der aktuellen Lage angepasst werden.
 
Es wird an die Vernunft der Gäste appelliert, dass das Konzept ein Erfolg wird!

Stadtverwaltung Langenburg