Stadt Langenburg

Seitenbereiche

Gäste

Bürger

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Rathaus

Corona-Pandemie

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr geehrte Damen und Herren,
 
wie in vielen Regionen in Deutschland steigt auch im Landkreis Schwäbisch Hall die Anzahl der Neuinfizierten stark an. Am vergangenen Freitag wurde im Landkreis Schwäbisch Hall der 7-Tage-Inzidenz von 35 Personen pro 100.000 Einwohner überschritten. Nach Vorgabe des Landes Baden-Württemberg wird bei Erreichen dieser Vorwarnstufe die Zahl der Teilnehmer an privaten Feierlichkeiten begrenzt.
 
Am Freitag wurde vom Landratsamt Schwäbisch Hall eine Allgemeinverfügung zur Begrenzung der Teilnehmerzahl bei der Durchführung von privaten Veranstaltungen und Feiern erlassen. Die Allgemeinverfügung ist im Amtsblatt der Stadt Langenburg sowie auf der städtischen Homepage mit der Bitte um Beachtung veröffentlicht.
 
Am Montag, 12.10.2020 stand der Landkreis kurz vor der kritischen Stufe von 50 Neuinfizierten pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Bei Überschreiten dieser Stufe sind weitere Einschränkungen obligatorisch. Möglicherweise ist der Grenzwert bei Erscheinen dieses Berichts bereits überschritten.
 
In Langenburg selbst sind seit der Hochphase der Pandemie im März/April dieses Jahres keine neuen Fälle hinzugekommen. Nach wie vor stagniert die während der Pandemie erfasste Zahl der Infizierten bei sieben. Dies ist unter anderem auf einen vernünftigen und verantwortungsbewussten Umgang der Einwohnerinnen und Einwohner mit den geltenden Regelungen der Corona-Verordnungen und Hygieneregelungen zurückzuführen, wofür ich sehr sehr dankbar bin. Lassen Sie uns weiterhin gemeinsam bestrebt sein, das Infektionsgeschehen in Langenburg und darüber hinaus soweit wie möglich einzudämmen.
 
Bitte Prüfen Sie für sich in der jetzigen Situation immer wieder, ob der Besuch von größeren Veranstaltungen derzeit unbedingt nötig ist, ob man beispielsweise als Verein größere Veranstaltungen abhalten muss oder gerade jetzt das Ausrichten einer größeren privaten Feier Sinn macht.
 
Beachten Sie bitte weiterhin die obligatorischen Abstands- und Hygieneregeln sowie die Maskenpflicht. Besonders wichtig ist auch, dass Sie in geschlossenen Räumen regelmäßig stoßlüften. Verzichten Sie, wo es möglich ist, auf private Kontakte. Wir alle haben eine Verantwortung für die Gesellschaft, unsere Mitmenschen und unser Zusammenleben hier in Langenburg.
 
Bis auf weiteres – es ist davon auszugehen, dass das mindestens bis zum Ende des Jahres der Fall sein wird – werden keine Geburtstags- und Jubiläumsbesuche des Bürgermeisters stattfinden. Ebenso bleibt weiterhin der Seniorenfahrdienst zum Schutz der ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer sowie der Mitfahrenden ausgesetzt.
 
Ich bitte um Beachtung und Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!
 
Ihr
 
Wolfgang Class
Bürgermeister