Stadt Langenburg

Seitenbereiche

Gäste

Bürger

Seiteninhalt

Informationen für Touristen

Reälität?! Ausstellungseröffnung beim Hohenloher Kunstverein

Ausstellungseröffnung beim Hohenloher Kunstverein
Realität?!

Ausstellung von Künstlermitgliedern des Hohenloher Kunstvereins
Sonntag, 14. Juli 2019 11:00 Hofratshaus Langenburg

Realität und Wirklichkeit sind viel strapazierte Begriffe.
Sind „FakeNews“ Realität?
Natürlich! Das Wort zielt ja nicht nach allgemeingültiger Wahrheit. Jeder Mensch erlebt seine eigene, persönliche Realität und Wirklichkeit. Irgendein auslösendes, real existierendes Moment, kann als sehr verschiedene Wirklichkeit wahrgenommen werden. Das hat nichts mit Beliebigkeit zu tun.
In der Bildenden Kunst ist dies besonders deutlich sichtbar. Seit es ein „X“ gibt, kann es auch als „U“ verkauft werden. Eine schwierige und spannende Situation.
Der wache und informierte Rezipient ist gefragt! Aber wir merken bald, die Katze beißt sich in ihren Schwanz: woher stammen dessen Erkenntnisse und aus welchen Quellen trinkt er?

Künstlermitglieder des Hohenloher Kunstvereins stellen in der diesjährigen Gruppenausstellung ihre Werke unter dem Motto Realität aus. Mit dabei sind Thomas Achter, Gerda Bier, Gerhard Deeg, Henrik Dellbrügge, Andreas Nikolaus Franz, Reingard Glass, Anina Gröger, Ursula Kensy, Wolfgang Kienle, Hedwig Maier, Doris Neisser-Steinkraus, Gerd Neisser, Susanne Neuner, Ursula Ploghöft, Franz Raßl, Susanne Rudolph, Christa Schmid-Ehrlinger, Veronica Solzin, Sonja Streng, Bertl Zagst, Eugen Zenzinger.

Die Ausstellung im Hofratshaus in Langenburg (Adresse: Schloss 12) wird am Sonntag, 14. Juli 2019 um 11.00 eröffnet und ist bis 25. August zu sehen.
Bürgermeister Wolfgang Class hält die Grußworte, Franz Raßl, 2. Versitzender des Kunstvereins die Einführung, Wolfgang Gutscher umrahmt die Ausstellungseröffnung musikalisch.
Öffnungszeiten: mittwochs 14:00 – 17.30. samstags, sonntags, feiertags 11:00 – 17:30
Infos unter 07905 711 zu den Öffnungszeiten oder unter info@hohenloherkunstverein.de