Stadt Langenburg

Seitenbereiche

Gäste

Bürger

Seiteninhalt

Michael Fitz in Langenburg

Am Freitag, 13. November 2020 gastiert der Schauspieler und Liedermacher Michael Fitz im Rahmen der Kultur im Philo in Langenburg.

Der Titel seines Konzertes: Jetz’ auf gestern


Es ist noch längst nicht alles gesagt, was gesagt werden will.

Die Nische, die Michael Fitz als leidenschaftlicher Allein-Gitarrist/Sänger/Erzähler mit seiner eigenwilligen Kombination aus Liedern, Geschichten und hintersinnigem Humor gefunden hat, ist noch lange nicht voll und ganz erschlossen. Und mit jedem Thema, das der Schauspieler und Song-Schreiber in Musik und Poesie umsetzt, öffnet sich auch für ihn selbst ein neuer Kosmos, ein pfadloses, unentdecktes Land, das erkundet und erforscht werden will.

Sorgsam und beharrlich krempelt Michael Fitz das Innen nach außen, bürstet gegen den Strich, lässt sich nicht verbiegen und wechselt souverän zwischen bayrischen und hochdeutschen Texten.
Er bleibt sich treu, soviel ist klar, und erfindet sich dabei trotzdem laufend neu. Das tut er mit großem Vergnügen und Lebensfreude. Humor ist für ihn vor allem die Fähigkeit über sich selbst lachen zu können.

Ganz entspannt also und lediglich mit einer Hand voll Gitarren und der eigenen Stimme ausgerüstet, stellt sich Michael Fitz seinem Publikum. Wer da mitgehen will, ist herzlich eingeladen. „Liedermaching" im besten Sinne.

Eintritt: 20€, Vorverkauf 18€
Remise Schloss Langenburg
Freitag, 13. November 2020, 20:00 Uhr

Die Platzzahl ist aufgrund der nach den Corona-Verordnungen bestehenden Abstandsregelungen begrenzt, daher ist eine Kartenreservierung, auch gerne im Vorverkauf, empfehlenswert. Ein Hygiene-Konzept ist sellbstverständlich erstellt.

Kartenbestellungen unter 07905 910218 oder doris.von-goeler@langenburg.de