Stadt Langenburg

Seitenbereiche

Gäste

Bürger

Seiteninhalt

Löchnersche Schmiede

Die Löchnersche Schmiede ist eine original erhaltene Huf- und Wagenschmiede aus den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts.

Ihre Einrichtung stammt noch aus der Zeit vor der Elektrifizierung der Arbeitsmaschinen. Der Geschichts- und Kulturverein Langenburg e. V. hat die Schmiede für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Werkstatt bietet einen interessanten Einblick in die Welt des Schmiedens.

Offene Werkstatt 2020

Bei den nachfolgenden Terminen wird kurzfristig nach aktueller Lage entschieden, ob sie stattfinden können.

Sense dengeln, Hacke schärfen, Messer schleifen und kleinere Schmiedearbeiten ausführen lassen können Sie am

Samstag, den 04.07.2020 von 14.00 – 16.00 Uhr
Samstag, den 08.08.2019 von 14.00 – 16.00 Uhr
Samstag, den 05.09.2020 von 14.00 – 16.00 Uhr
Samstag, den 03.10.2020 von 14.00 – 16.00 Uhr

Schmiedekurse
Unter Anleitung eines erfahrenen Schmiedes erstellen Sie in Kürze ihre ersten selbst gefertigten Stücke.

Informationen, Führungen und Besichtigungen

Heide Ruopp
Hauptstraße 10, 74595 Langenburg
Tel. 07905 3189913
zur Homepage des Geschichts- und Kulturvereins