Stadt Langenburg

Seitenbereiche

Gäste

Bürger

Seiteninhalt

Informationsblatt zu dem Strategieentwicklungskonzept "Unser Langenburg 2025"

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen über die Machbarkeitsbriefkästen und das Bürgerforum. Wir haben die Rückmeldungen ausgewertet und konnten damit die Schwerpunkte für ein zukunftsgerichtetes Langenburg herausarbeiten. Das Team „Unser Langenburg 2025“ hat mit dem Feedback eine erste Analyse durchgeführt. Um Ihre Meinung als Bürger besser einzuarbeiten, bitten wir um Beantwortung der Fragen in dem Fragebogen.

Bitte reichen Sie den Fragebogen bis zum 05.06.2020 bei uns elektronisch (Scan) per Mail an  strategie(@)langenburg.de oder per Post ein.

Gerne dürfen Sie auch über den Link https://www.surveymonkey.de/r/W5ZZDDJ oder über unten stehenden QR-Code an der Onlineumfrage teilnehmen.

Für Rückfragen stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung.

Für Ihre Unterstützung bedanke ich mich sehr herzlich!

Ihr

Wolfgang Class
Bürgermeister

Strategieentwicklungskonzept „Unser Langenburg 2025“

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

im Gemeinderat haben wir beschlossen, 2020 die Weichen für eine zukunftsorientierte Entwicklung unserer Stadt zu stellen. Hierzu haben wir ein Projekt gestartet, in dem ein umfassendes Strategiepapier entwickelt werden soll. Mit fachkundiger externer Unterstützung der EnBW AG gestalten dabei Sie, als Bürger unserer Stadt, gemeinsam mit dem Gemeinderat und der Verwaltung die Strategie für „Unser Langenburg 2025“. Sie sind alle herzlich eingeladen aktiv mitzuwirken!

Die momentane Corona-Krise hat uns alle schwer getroffen und wird uns noch lange beeinflussen. Davon lassen wir uns aber nicht entmutigen, im Gegenteil. Wir fühlen wir uns in unserem eingeschlagenen Weg umso mehr bestätigt. Wir sehen diese Krise auch als Chance, so dass sich daraus für Langenburg in der Zukunft neue Perspektiven ergeben. Gemeinsam werden wir den Blick nach vorne richten und setzen auf Ihr Engagement als Bürger und Bürgerinnen, um Langenburg für alle lebenswert und zukunftsfähig zu gestalten!

Ausgangspunkt für dieses Projekt war die Klausurtagung des Gemeinderats im letzten Juni. In einer gemeinsamen Sitzung der alten und neu gewählten Gemeinderatsmitglieder wurden die Weichen für eine Weiterentwicklung der Stadt Langenburg gestellt. Begleitet wurden Stadtrat und Stadtverwaltung dabei von Experten der EnBW AG.

Der Gemeinderat von Langenburg hat dabei erkannt, dass für eine weitere positive Entwicklung einige zentrale Stellschrauben verändert werden müssen. Insbesondere die Steigerung der Attraktivität der Innenstadt für Anwohner und Touristen gleichermaßen ist eine zentrale Herausforderung, die nur durch einen vielfältigen Maßnahmenansatz bewältigt werden kann.

Um die anstehenden Aufgaben erfolgreich meistern zu können, ist eine klare Fokussierung der Themen und Ressourcen notwendig. Dies kann durch eine strategisch fundierte Maßnahmenerarbeitung erfolgen.

Dieses Vorhaben verfolgen wir nun für das Jahr 2020. Im Februar haben wir einen kommunalen Strategieentwicklungsprozess mit einem Kick-Off Workshop gestartet. Unser Leitbild ist dabei eine lebenswerte Stadt für die unterschiedlichen Bewohner. Jeder soll sich in Langenburg wohl fühlen können.

Durch die Strategie erwartet sich Langenburg die Anerkennung als Schwerpunktkommune im Entwicklungsprogramm ländlicher Raum. Dadurch können sehr viele Maßnahmen Fördermittel erhalten. Das gilt auch für eingereichte Maßnahmen von privaten Bürgern oder Unternehmen.

Eine Strategie dient dazu die gesetzten Ziele auch über einen längeren Zeitraum im Blick zu behalten. Sie entsteht in einem iterativen Prozess. Hierbei unterstützen uns die Experten der EnBW AG.  Der Erfolg der Strategie hängt dabei aber im wesentlich von unserem eigenen Engagement an. Die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen von Langenburg ist notwendige/wichtige Voraussetzung für eine positive Weiterentwicklung unserer Stadt inklusive aller Teilorte. Dafür setzen wir auf Ihr Mitwirken und Ihren inhaltlichen Beitrag!  Nutzen Sie die Chance unsere gemeinsame Zukunft mitzugestalten und machen mit!

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bitte nutzen Sie alle die Möglichkeit mitzuwirken. Leider kann aufgrund der aktuellen Situation die ursprünglich im April geplante Bürgerwerkstatt nicht stattfinden. Deshalb haben wir alternative Möglichkeiten zur Beteiligung organisiert.

Moderne Zeiten bedürfen moderner Lösungen. Für alle digital und online affinen Bürgerinnen und Bürger haben wir eine Diskussionsplattform eingerichtet. Dort können Sie Ideen einbringen und konstruktiv diskutieren. Sie erreichen diese Plattform über den Link.

Nutzend Sie außerdem die kleinen ´Machbarschaftsbriefkästen´. Das sind kleine Boxen mit Briefschlitz, denen Zettel und Stifte beiliegen. Zu finden sind diese im Rathaus und verschiedenen Geschäften in Langenburg.

Gemeinsam für eine lebendige und attraktive Stadt Langenburg!

Wolfgang Class
Bürgermeister