Stadt Langenburg

Seitenbereiche

Gäste

Bürger

Seiteninhalt

Langenburger Ostermontagsmarkt - ABGESAGT

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Bezug auf die Ausbreitung des Coronavirus wird der Ostermontagsmarkt am Montag, den 13. April 2020 in Langenburg leider abgesagt.

Zwischen Schloss und Stadttor bieten die Händler des Marktes typische Krämerware, Gartenprodukte und Holzwaren, Schmuck und Handwerk, Süßes und Saures, nicht zu vergessen die Jahrmarktbuden mit Kinderkarussell, Zuckerwatte und gebrannten Mandeln, die bereits am Ostersonntag vor Ort sind.

Der ursprünglich reine Krämermarkt wird seit einigen Jahren durch den „Hohenloher Produkte“-Markt ergänzt, einen Erzeugermarkt mit regionalen und saisonalen Produkten auf dem idyllischen Platz der alten Brauerei unterhalb des Stadttores. Ein feiner Genießermarkt!

Verschiedene Angebote unterstreichen Langenburgs Auszeichnung als Fairtrade-Stadt, Ladengeschäfte der Innenstadt haben geöffnet, ebenso der Hohenloher Kunstverein im Hofratshaus und Schloss Langenburg.

Ein kostenloser Pendelbus verkehrt zwischen Freibadparkplatz und Stadttor.

Langenburg freut sich auf seine Besucher!!!

Ansprechpartner

Doris von Göler
Kulturbeauftragte
Fon: 07905 91218
doris.von-goeler(@)langenburg.de