Stadt Langenburg

Seitenbereiche

Gäste

Bürger

Seiteninhalt

Rasengrabfeld "Lebenskreise"

In den letzten Jahren ist in Langenburg die Nachfrage nach Rasengräbern stark gestiegen. Neben dem bereits neu gestalteten Urnengrabfeld wurde nun auch die Möglichkeit von Erdbestattungen in Rasengräbern geschaffen. Es handelt sich hierbei um eine Anlage mit 5 Heckenkreisabschnitten. Durch die Anordnung der Hecken entsteht ein großer und geschützter Raum, der wiederum in kleinere Teilbereiche gegliedert ist.

Die Eibenhecken dienen einerseits als Hintergrund der Grabsteine und geben ihnen „Halt“, anderseits stellen sie mit ihrer geschwungenen Form die Verbindung zum vorhandenen Urnengrabfeld und dem geplanten Trauerweg „vom Dunklen zum Licht“ her. Die Heckenkreisabschnitte sind in 7 bis 9 Rasengräber unterteilt, die zusammengenommen, auf Wunsch, auch als Doppelgräber genutzt werden können. Ein schmaler Streifen vor den angeordneten Grabsteinen bietet die Möglichkeit ein kleines Gesteck, Sträußchen oder ähnliches abzulegen, ohne dass dadurch die Mäharbeiten behindert werden.

Für genauere Informationen, eine Reservierung oder eine Beratung, gerne auch vor Ort, wenden Sie sich bitte an die Friedhofsverwaltung Langenburg.

Ansprechpartner

Ralph Gruber
Tel. 0172 6308279
bauhof-langenburg(@)web.de

Anne-Therese Hümmert
Tel. 07905 9102-16
anne.huemmert(@)langenburg.de